Vertragen statt Verträge  (ohne Paragraphen)

REGELN IM FREUNDESKREIS

 

DIE REGELN IM FREUNDESKREIS /

RECHTLICHE HINWEISE FÜR PERSONEN AUSSERHALB DES FREUNDESKREISES

 

Die rechtlichen Hinweise auf meiner Seite sind für alle Besucher verbindlich! Meine Seiten sind/werden von Freunden ausschließlich für (befreundete) Menschen erstellt! 

Ich verbiete allen natürlichen und juristischen Personen , die in diesem Sinne denken und handeln, die Nutzung meiner Seite und fordere diese zum sofortigen Verlassen auf!

 

Ich lade alle jene Menschen in meinen Freundeskreis (FK) / unser Freundschaftsnetzwerk ein, die friedliebend und Freunde des jeweiligen Themas sind.

Meine / unsere Themen sind u.a. Selbsterkenntnis, Bewusstseinsarbeit, Selbstheilung, Energiearbeit, Kreativität und Potentialentfaltung,  globaler Friede, nachhaltiges Leben, sowie das Freundeskreis-Modell als ein alternatives neues Gemeinschaftsmodell. Die Teilnahme am FK ist kostenlos und an keinen juristischen Vertrag gebunden. Jeder, der am FK teilnimmt hat die FK-Regeln einzuhalten.

Natürliche und juristische Personen und Organisationen sind generell vom Freundeskreis ausgeschlossen, wenn sie hier im Sinne ihrer natürlichen, juristischen Person oder Organisation handeln und nicht bereit sind, den Freundeskreis als die hier gewählte Art des Umgangs miteinander anzuerkennen; ihnen ist der Besuch dieser Internetseite in diesem genannten Fall strikt untersagt!

 

 

Ich diene meinen Freunden, dem Gemeinwohl und der Schöpfung. Ich handel nicht-komerziell, d.h. ohne Gewinnabsicht.

Geschäfte sind per Definition nur zwischen Personen möglich: Freunde machen keine Geschäfte mit Freunden!

Materielle (=energetische) und zeitliche Aufwände die durch das Teilen mit Freunden entstehen dürfen energetisch ausgeglichen werden. Auf welche Weise resp. mit welchen Mitteln dieser Ausgleich erfolgt wählen die beteiligten Freunde frei und einvernehmlich.

 

Dieser Freundeskreis ist privat, nicht-rechtsfähig, nicht eingetragen bzw. nicht registriert, nicht konfessionell, nicht politisch und nicht religiös. Ich/Wir identifizieren uns mit keinem Rechtskonstrukt / keiner Rechtsform wie bspw. GmbH, gGmbh, GbR, AG, Verein, Genossenschaft. Der Zwang eine Rechtsform annehmen zu müssen und dadurch einer Vereinigung anzugehören würde "moderne Sklaverei" bedeuten. Sklaverei ist international geächtet.

Dieser private Freundeskreis nutzt das internationale Privatrecht und befindet sich außerhalb des Handeslrechts!

Ich weise jede Art der Zwangskommerzialisierung, Zwangsregistrierung und Zwangsverwaltung nachdrücklich zurück und berufe mich dabei auf die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (OHCHR) Artikel 20:

  1. ALLE MENSCHEN HABEN DAS RECHT, SICH FRIEDLICH ZU VERSAMMELN UND ZU VEREINIGUNGEN ZUSAMMEN ZU SCHLIESSEN.
  2. NIEMAND DARF GEZWUNGEN WERDEN, EINER VEREINIGUNG ANZUGEHÖREN.   

Gemäß dem zweiten Artikel "Sachlicher Anwendungsbereich" Absatz 2c der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) findet diese Verordnung keine Anwendung auf diesen privaten Freundeskreis!

 

       (2) DIESE VERORDNUNG FINDET KEINE ANWENDUNG AUF DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN (...) DURCH NATÜRLICHE PERSONEN ZUR AUSÜBUNG AUSSCHLIESSLICH PERSÖNLICHER ODER FAMILIÄRER TÄTIGKEITEN.

 

Gewissenhaft teile ich mit meinen Freunden Mittel, Methoden und Wissen. Ich bin weder Journalist, noch Redakteur. Daher sind alle Daten / Informationen in Form von Texten, Bildern und sonstigen audio-visuellen Daten ausdrücklich keine journalistischen oder redaktionellen Beiträge oder Artikel, sondern freundschaftliche Empfehlungen und Impulse für Freunde! Generell handelt es sich bei meinen Seiten nicht um journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote. Ich mache keine medizinische, technische oder sonstige Beratung im konventionellen Sinne, sondern gebe lediglich Impulse und freundschaftlichen Rat. Insbesondere kann ich keine Heilversprechen geben und ersetze auch keinen Arzt, da eine ganzheitliche, dauerhafte Heilung nur aus jedem selbst heraus möglich ist. Ich übernehme keinerlei Haftung oder Verantwortung im Sinne der nachfolgenden Zeilen. Folgende Gründe gibt es hierfür:

  • Jeder Mensch ist für sein Leben selbst verantwortlich. Verantwortung abzugeben führt zur kollektiven Verantwortungslosigkeit!
  • Ich habe keinen Einfluss darauf, wie mein Rat / meine Impulse aufgenommen, interpretiert und angewendet werden. Ich gebe sie so weiter, wie es mir im jeweiligen Moment angemessen und passend erscheint und bleibe dabei im Kontakt mit dem jeweiligen Freund, um ihn gegebenfalls weiter zu unterstützen.
  • Jeder Mensch / Organismus reagiert (=antwortet) individuell auf Methoden und Mittel, so dass bspw. eine körperliche Antwort nicht vollständig voraussagbar ist. Ich kann diese Antwort nicht zu 100% beeinflussen, so dass immer eine Restunsicherheit bestehen bleibt für die ich keine Verantwortung übernehme.

Ich übernehme keine Gewähr, sondern ermuntere jeden zur eigenen Recherche. Generell sind meine Seiten werbefrei.